Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Die neuesten Artikel

Live Spirits – Monika Ballwein und Andie Gabauer

Gepostet in Programm, Programm 2017

18.11.2017:  Stimmungsvoll – Emotional – Unplugged! „Love through the music“ so heisst die neue CD von Monika Ballwein, Andie Gabauer und Live Spirits. Das zweite Studioalbum nach „make you feel better“ mit vielen neuen Eigenkompositionen und all-time-favorites. Wieder ein Meisterwerk, das Fans und Insider begeistert! In Oberösterreich längst der Inbegriff für eine perfekte Mischung aus Akustik Pop und Singer Songwriter, zeichnen die beiden Ausnahmemusiker, die nunmehr seit über 20 Jahren aus der österreichischen Musikszene nicht mehr wegzudenken sind und diese auch maßgeblich beeinflusst haben, erstmalig für ihre eigenen Kompositionen verantwortlich. Die beiden Musiker schaffen eine akustische Brücke aus „Wellness-Pop“, Soul und Singer Songwriter bis hin zu klassischen Folk-Elementen. Ballwein...

Marion Petric- Fisch Grete und das Kammerl des Schreckens

Gepostet in Programm, Programm 2017

07.10.2017: In ihrem dritten Soloprogramm schickt Marion Petric ihre aberwitzig-flotte Bühnenfigur „Fisch Grete” auf eine rasante Schnitzeljagd durch ein fiktives Einkaufszentrum. Ein mysteriöser Mord im Shopping-Paradies, a „tote Leich” mit verdächtigen Hinweisen und ein Krimi-Autor, der das Geschehen von seinem „Kammerl des Schreckens” aus diktiert? Ganz klar, ein Fall für Kaufhausdetektivin Margarete Fisch alias „Fisch Grete”, die getarnt als Under-Cover-Putzfrau im Einkaufszentrum „Grelle Freude” die Ermittlungen gleich selbst in die Hand nimmt. Volksschule Krenglbach, Anton- Reidinger Saal Datum: 07.10.2017 Beginn: 20.00 Uhr Einlass: 19.00 Uhr Eintritt: € 20,– RAIKA u. Gemeindeamt Krenglbach, Ö-Ticket Wie bei allen Veranstaltungen von KEK „Krenglbach erlebt Kultur“ ist für das leibliche Wohl mit biofairen und regionalen Speisen...

Heilbutt&Rosen: Schwarzgeldklinik

Gepostet in Programm, Programm 2017

18.März 2017: Willkommen in der Schwarzgeldklinik. Lassen Sie Ihre eCard getrost zu Hause, wenn Sie 2015 Heilbutt&Rosen auf der Achterbahn durch das österreichische Gesundheitswesen begleiten. Die nutzt Ihnen nämlich gar nichts, wenn Sie ein bisserl besser versorgt werden wollen als der Rest von Österreich. Heilbutt&Rosen nehmen in gewohnt treffender wie schonungsloser Offenheit die gern zitierten Klischees der Gesundheitsbranche aufs Korn. Und nach 90 Minuten wissen Sie: Das sind keine Klischees, das ist die Realität. Schmiergeld, Schwarzgeld, Wunderpillen, heiße Nachtdienste im Schwesternzimmer? Alle noch so tollen Phantasien werden von Heilbutt&Rosen arztgerecht seziert und in ihrem unverkennbaren Stil des interaktiven Kabaretts mit temporeichen Szenen, Musik und feingesponnenen Conferencen konsequent zwerchfellerschütternd präsentiert....

Mike Supancic: Im Jenseits ist die Hölle los

Gepostet in Programm, Programm 2017

14.Jänner 2017: Alles begann mit einer völlig aus dem Ruder gelaufenen Geisterbeschwörung: Im Hinterzimmer des Gasthauses Hansy wollten sie mit Draculas Blut das verrufene Pentagramm der Wiedergeburt auf den Bauch des Rosskogler Kurtl malen. Doch was als Flucht geplant war, wird zur Fahrt auf einer Tiefschaubahn in die Abgründe der Anderswelt. Mike verbringt eine rauschende Nacht im Reich der Toten in Amys Weinhaus und ist Ehrengast beim ewigen Karneval der unsichtbaren Verkleidungskünstler. Einstein hört Rammstein und Zappa sabbert Black Sabbath. Allah feiert in Walhalla, Jesus liebt sich, und Buddha kann ohnehin durch nichts ersetzt werden. Mit einem Wort: Im Jenseits ist die Hölle los. Aber; Wer das Diesseits nicht...

Die Vierkanter: „Es wird scho glei pumpern – die etwas andere Herbergsuche“

Gepostet in Archiv

10. Dezember 2016 Hört Ihr’s pumpern? Sie ist wieder da, die vermeintlich stillste Zeit im Jahr und klopft an alle Pforten. Manchmal ganz leise und gefühlvoll, immer öfter aber laut und mit viel Tam-Tam (bzw. Dum-Zum – wie der Bass zu sagen pflegt). So ziehen die 4 Leisen (?) aus dem Kanterland los, um alle Fassetten dieser vorweihnachtlichen Zeit in gewohnt vierstimmiger Manier auf’s Horn zu nehmen. Gefolgt von einer treuen Schar Brass-Hirten, die ihre Weisen in den hell erleuchteten Nachthimmel und in Ihre Ohren blasen. Schaffen sie es gemeinsam auf ihrer etwas anderen Herbergsuche rechtzeitig einen passenden Christbaum zu finden und die Frauenquote zu erfüllen? Und schaffen SIE es,...

Sommerkino 2016

Gepostet in Archiv

22. – 23. Juli 2016 im Atrium der Volksschule Ausgewählte Filme und biofaires KEK-Buffet in sommerlichem Ambiente. Freitag, 22. Juli 2016: „Honig im Kopf“ „Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte einer ganz besonderen Liebe: der Liebe zwischen Tilda und ihrem an Alzheimer erkrankten Großvater Amandus. Der Lebemann war bisher das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt – jetzt entwickelt er sich plötzlich zurück zu seinen kindlichen Ursprüngen. Nur die elfjährige Enkelin Tilda scheint mit ihm umgehen zu können. Samstag, 23. Juli 2016: „Heute bin ich Samba“ Zehn Jahre ist es her, dass Samba – nicht ganz legal – aus Senegal nach Frankreich eingereist ist. Seitdem hält er sich in Paris mit Aushilfsjobs über Wasser...