Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet in Archiv

Sommerkino 2016

Sommerkino 2016

22. – 23. Juli 2016 im Atrium der Volksschule Ausgewählte Filme und biofaires KEK-Buffet in sommerlichem Ambiente. Freitag, 22. Juli 2016: „Honig im Kopf“ „Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte einer ganz besonderen Liebe: der Liebe zwischen Tilda und ihrem an Alzheimer erkrankten Großvater Amandus. Der Lebemann war bisher das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt – jetzt entwickelt er sich plötzlich zurück zu seinen kindlichen Ursprüngen. Nur die elfjährige Enkelin Tilda scheint mit ihm umgehen zu können. Samstag, 23. Juli 2016: „Heute bin ich Samba“ Zehn Jahre ist es her, dass Samba – nicht ganz legal – aus Senegal nach Frankreich eingereist ist. Seitdem hält er sich in Paris mit Aushilfsjobs über Wasser und versucht dabei nicht aufzufallen. Einlass: 20.30 Uhr Filmstart: nach Einbruch der Dunkelheit! Bei Schlechtwetter finden die Vorführungen in der Volksschule statt.   Wie bei allen Veranstaltungen von KEK „Krenglbach erlebt Kultur“ ist für das leibliche Wohl mit biofairen und regionalen Speisen und Getränken gesorgt. Die  Veranstaltung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Für eine klimaschonende Anreise empfehlen wir die Anfahrt per Bahn...

Mehr

Gepostet in Archiv

Lesung Hans Peter Vertacnik: „Totenvogel“ 

Lesung Hans Peter Vertacnik: „Totenvogel“ 

1. Juli 2016: „Dass der Tod von Geburt an immer um uns ist, wollen wir nicht hören, und für seine Boten haben wir keinen Blick.“ 4,5 Millionen Euro an Schmiergeld bunkert Österreichs Innenminister Ludwig Liebermann in einer Bank in Liechtenstein. Da wird er vor die Wahl gestellt: Entweder er spendet den gesamten Betrag an vier kirchlichen Einrichtungen, oder der Skandal wird aufgedeckt. Kurz darauf fällt der Minister einem Attentat zum Opfer und sein Erpresser stürzt aus dem 8. Stockwerk in den Tod. Selbstmord ? Der Chef der Wiener Mordkommission, Oberst Radek Kubica, glaubt keine Sekunde daran. Vor allem weigert er sich, dem Druck seiner Vorgesetzten nachzugeben, und den angeblichen Selbstmörder der Staatsanwaltschaft im Schnellverfahren als Liebermanns Mörder zu präsentieren. Kubica weiß: Das war ein Auftragsmord. Doch wer gab den Mordbefehl? Liebermanns Büroleiter, mit dessen Frau der Minister ein Verhältnis hatte? Die betrogene Gattin des Opfers? Ihr Geliebter, ein einflussreicher Gewerkschafter? Der mächtige Bankier Frey, mit dem Liebermann knapp vor dem Attentat noch einen handfesten Streit hatte? Immer weiter tastet sich...

Mehr

Gepostet in Programm 2016

ABGESAGT!! Lesung: „Böck liest Wein“ & OÖ Concertschrammeln

ABGESAGT!! Lesung: „Böck liest Wein“ & OÖ Concertschrammeln

LEIDER MUSSTE DIE VERANSTALTUNG ABGESAGT WERDEN! 15. Oktober 2016: Der vielfach ausgezeichnete Schauspieler Wolfgang Böck präsentiert seine ganz persönliche Auswahl humorvoller Texte verschiedener Autoren. „RUND UM DEN WEIN“ Es handelt sich hierbei um Texte z. B. von Charles Baudelaire, Klabund, Roland Neuwirt, Sedlack etc. Eine äußerst amüsante Lesung rund um den WEIN und natürlich ums TRINKEN desselben und seine Auswirkungen. WOLFGANG BÖCK ist ein echter Weinkenner, weiß also wovon er spricht bzw. liest und ist unter anderem bei verschiedenen Institutionen auch Weinpate. Musik: „OÖ Concertschrammeln“ Foto: (c) Manfred Pauker Volksschule Krenglbach Beginn: 20.00 Uhr Einlass: 19.00 Uhr Eintritt: € 20,– RAIKA u. Gemeindeamt Krenglbach Wie bei allen Veranstaltungen von KEK „Krenglbach erlebt Kultur“ ist für das leibliche Wohl mit biofairen und regionalen Speisen und Getränken gesorgt. Die  Veranstaltung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Für eine klimaschonende Anreise empfehlen wir die Anfahrt per Bahn zum Bahnhof Haiding. Barrierefreier...

Mehr